Unsere Geschichte - 1979 bis heute

Autohaus Heim GmbH - Tradition und Zukunft

Im Juli 1979 wurde die Tankstelle mit KFZ-Betrieb durch Wilhelm Heim in Tübingen Lustnau gegründet. Anfangs arbeiteten das Ehepaar Wilhelm und Hannelore Heim alleine, doch schon bald wurde der erste KFZ-Mechaniker eingestellt.l

Zum Tankstellen- und Werkstattbetrieb wurde die Vertretung von Subaru-Fahrzeugen übernommen. Damit erfolgte der Einstieg in den KFZ-Handel.

Die Tankstelle wurde bald zu klein und man überlegte, wie es weiter gehen sollte. Das Ehepaar Heim begann mit der Suche nach einem geeigneten Bauplatz für den neuen Firmensitz.

Als ein passender Bauplatz gefunden wurde, dauerte es nur 4 Monate bis zur Fertigstellung des neuen Firmengebäudes in der Ernst-Simon-Strasse. 

Mit dem Einzug in das neue Gebäude wurde ein Händlervertrag mit der schwedischen Marke SAAB unterzeichnet. Eine erfolgreiche Ära beginnt.

Es wurde 3 weitere Mitarbeiter eingestellt.

Die Räumlichkeiten wurden abermals zu klein, Parkplätze fehlten. Es musste eine Entscheidung getroffen werden, sich auf eine Marke zu konzentrieren. Man hat sich für SAAB entschieden. Wilhelm Heim hängt mit ganzem Herzen an dieser Marke, deren alte Modelle er sammelt und repariert.

Umfangreiche Bauarbeiten am Gebäude wurden durchgeführt, die Ausstellungshalle wurde erheblich vergrößert. Als einer der ersten SAAB-Händler in Deutschland baut die Firma das Autohaus zu einem „Unlimited Showroom“ aus.

Thomas Heim übernimmt die Verkaufsleitung.

Erfolgreichster SAAB-Partner im Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen in Baden-Württemberg.

Das Ehepaar Wilhelm und Hannelore Heim feiern das 25-jährige Firmen-Jubiläum. Der gute Ruf der Werkstatt ist weit über die Grenzen Tübingens bekannt.

Der Spatenstich für ein neues Autohaus erfolgte. Gemeinsam mit Tübingens OB Boris Palmer und vielen weiteren Gästen begann die Umsetzung des Großprojekts in der Hechinger Strasse 266.

Zusätzlich zur Marke SAAB wurde Ende 2008 ein Opel-Händlervertrag abgeschlossen. Nun waren beide europäische Marken aus dem GM-Konzern im Autohaus vertreten. Das Geschäft und die Verkaufszahlen wurden weiter ausgebaut.

Im Zuge der größten globalen Krise in der Automobilbranche musste der schwedische Hersteller SAAB Insolvenz anmelden. Die Produktion und der Vertrieb wurden eingestellt.

Die Betreuung der SAAB-Kunden in der Werkstatt und im Service wurde hiervon unbeeindruckt fortgeführt, der Verkauf konzentrierte sich auf die Fahrzeuge der Marke Opel.

Das Unternehmen ist auf 14 Mitarbeiter (davon 3 Lehrlinge) gewachsen.

Ende 2011 erfolgt der Umzug in das neu errichtete Autohaus in der Hechinger Strasse. Die Neuausrichtung bedeutet auch den Wechsel der Kernmarke. Die Marken Fiat, Alfa Romeo und Abarth halten Einzug in das Autohaus Heim. 

Im Januar 2012 wurde das neue Autohaus eröffnet. Weit über 1.800 Gäste nahmen an der Feier teil. Das schöne und moderne Gebäude zeigt den Besuchern schon bei der Anfahrt: Hier ist der TOP-Partner für Fiat, Alfa Romeo und Abarth.

Nach dem Tod von Wilhelm Heim übernimmt sein Sohn Thomas Heim das Ruder und wird neuer Geschäftsführer der Autohaus Heim GmbH.

Das Autohaus Heim GmbH – Tradition und Zukunft. Heute arbeiten hier Spezialisten in den jeweiligen Bereichen. Mit traditionellem Handwerk, gepaart mit der Technik der Zukunft sollen auch weiterhin alle Belange unserer Kunden so perfekt wie möglich erledigt werden. Egal, ob es sich um den Kauf eines Neuwagens, das Wechseln einer Glühbirne oder eine aufwendige und komplexe Reparatur handelt, bei uns sind Sie herzlich willkommen.

Das Team der Autohaus Heim GmbH

Geschäftsleitung

Thomas Heim
Geschäftsführer

Verkauf

Gernot Klett
Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen

Marcel Casola
Verkauf von Neu- und Gebrauchtwagen

Service

Dominik Pogrzeba
Leiter Service und Werkstattmeister

Tomas Hassa
Serviceberater / Teile und Zubehör

Dagmara Holecyova
Serviceassistentin

Dawid Jankowski
KFZ-Mechatroniker / Spezialist Elektrik

Mohammed Yussefi
KFZ-Mechaniker

Raimo Scholz
Fahrzeugaufbereiter

Verwaltung

Elke Stumm
Buchhalterin

Auszubildende

Lucia Novakova
Auszubildende zur Automobilkauffrau

Yasin Hussaini
Auzubildender zum KFZ-Mechatroniker

Impressionen aus unserem Autohaus